s-Melcer.de - Reise Fotografie und Foto Reportagen copy; der Fotografie bei Sandra Melcer

Home    ▄bersicht
Home
Foto Reportagen
Gästebuch

Brasilien    Brasilien
Fotogalerie

Mexiko    Mexiko
Fotografie Farbe
Fotografie Schwarz/Weiß
Fotoreportagen Mexiko

Portugal    Portugal
Fotogalerie

Thailand    Thailand
Fotogalerie

Venezuela    Venezuela
Fotogalerie

Venezuela    Länderinformationen
Länderübersicht

Reportagebericht Mexiko - Broterwerb im Mayaland
Foto Reportagen - Kategorieauswahl

Broterwerb im Mayaland

Bei Straßenkindern wird zwischen den Begriffen „Kindern auf der Straße" und „Kindern der Straße“ unterschieden. „Kinder auf der Straße“ haben ein Zuhause und es besteht Kontakt zu ihren Eltern. Die Straße ist lediglich ihr Arbeitsplatz. Sie arbeiten meist unter ausbeuterischen Bedingungen um für sich und ihre Familien den Lebensunterhalt zu verdienen. „Kinder der Straße“ arbeiten nicht nur auf der Straße, sondern leben auch dort. Kontakt zu ihren Familien besteht nur selten oder überhaupt nicht mehr.

Die Anzahl der Straßenkinder und der Kinder die Waren und Dienstleistungen anbieten hat in den vergangenen Jahren in Mexiko erheblich zugenommen. Häufige Probleme der Straßenkinder sind fehlende Schul- und Berufsausbildung, Drogenkonsum, sexuelle Gewalt, Krankheiten, Hunger, Prostitution, etc.

„Kinder auf der Straße“ müssen ihren Eltern helfen das Überleben der Familie zu sichern. So wie z.B. auch die Kinder in dieser Fotoreportage. Die alten geschichtsträchtigen Maya-Ruinen von Tulum an der karibischen Küste werden von vielen Touristen besucht. Einige Kinder versuchen dort ihr Geld zu verdienen und somit zum Lebensunterhalt der Familie beizutragen. Sie lassen sich z.B. für Geld von den Touristen fotografieren und sammeln leere Dosen und Flaschen, die sie später wieder für einige Pesos verkaufen können.

Real de Catorce

Die Fotoreportage entstand im März 2005


Werbung    Werbung


Impressum - Kontakt - Vita - Gästebuch - Link Us - Foto Blog